Klostermusiken Dobbertin

Liebe Leserinnen und Leser,
die Klosterkirche Dobbertin bildet den markanten Mittelpunkt der Dobbertiner Klosteranlage. Die neugotisch umgestaltete Kirche ist in Mecklenburg die einzige mit zwei Türmen. Schon von weitem sichtbar, ist sie sowie auch die Klosteranlage ein Blickfang und Wahrzeichen für das Klosterdorf Dobbertin. Im Jahr 2020 wurde das „800-jährige“ Bestehen des ehemaligen Benediktinnerinnenklosters in Dobbertin gefeiert zu der auch die neue Orgel fertiggestellt wurde. Am 05.11.2020 fand die Abnahme des Instrumentes statt und die Dobbertiner Klosterkirche erhielt ihre langersehnte Königin. Durch den „Freundeskreis Orgel – Klosterkirche Dobbertin e. V.“ wurde ein Traum Wirklichkeit. Durch Pastor Christian Hasenpusch und dem Klostermusiker Christian Wiebeck, erhielt die Klosterorgel am 29.11.2020 ihre Weihe.

Durch die Fertigstellung der neuen Orgel wuchs das Bewusstsein für Verantwortung, Pflege und Instandhaltung eines solchen Instrumentes. Wie kann man zukünftig gewährleisten, dass das Instrument gespielt und gepflegt wird? Mit dem Entstehen einer neuen Kirchenmusikerstelle für die Klosterkirche und der Region „Kirchen um Goldberg“, wurde ein erstes Zeichen gesetzt.

Mit der sehr umsichtigen Renovierung der Klosterkirche in Dobbertin und der Weihe der neuen Orgel, kann nun die Idee der „Klostermusiken Dobbertin“ mit einem regelmäßigen konzertanten und geistlichen Leben Wirklichkeit werden. Mit den räumlichen und akustischen Gegebenheiten bietet die Klosterkirche viele Möglichkeiten der Nutzung. Auch die Fertigstellung der barocken „Nonnenempore“ 2021 bietet neue Möglichkeiten für das geistige und kulturelle Leben.

Zukünftig werden Gottesdienste, musikalische Andachten, Tagzeitengebete, Orgelvespern, Sinfonische Konzerte, Chorkonzerte und andere Veranstaltungen im Mittelpunkt der „Klostermusiken Dobbertin“ stehen. Wir hoffen und wünschen uns, dass die Orgel und auch die Klosterkirche neu in das Bewusstsein der Menschen rückt und wachgehalten wird. Erfolg, gute Ideen und Kraft sind ein wichtiger Bestandteil der kommenden Arbeit und braucht Unterstützung. Wir laden Sie herzlich ein, an diesem wichtigen Projekt mitzuarbeiten!

Bleiben Sie behütet!
Ihr Christian Wiebeck
Klostermusiker, Kloster Dobbertin

Mit der Fertigstellung der neuen Klosterorgel und der sehr umsichtigen Renovierung der Klosterkirche Dobbertin, kann nun die Idee der „Klostermusiken Dobbertin“ mit einem regelmäßigen konzertanten und geistlichen Leben Wirklichkeit werden. Mit einem zukunftsorientierten Konzept, wurden im Januar 2021 die „Klostermusiken Dobbertin“ ins Leben gerufen. Mit ganz unterschiedlichen Veranstaltungen wie Orgelkonzerten, Vespermusiken, Chor- & Orchesterkonzerten und möchten wir diesen besonderen Ort beleben. weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.